rock the world for me
desperate and knowless..

was soll ich nur tun?

ich wollte doch bis eben noch so gerne hin und hab mich so gefreut und nun hab ich auch noch diese 2 unglaublichen karten gewonnen. dh ich muss nichtmal was bezahlen.. und nun denke ich über all das nach nur weil SIE auch da ist? nur weil ich mit ihr und den lauras da stehen muss und weil ich wieder nichts sagen werde wenn sie da ist? werde ich spaß haben den abend wenn ich sie die ganze zeit sehe? ich raffs nich wie sie drauf ist und sie sollte mir am arsch vorbeigehen aber das tut sie nicht bzw das tut die situation nicht. und nun überlege ich ernsthaft ob ich statt einer beide karten verkaufen soll. uh wie kann das sein?! ich find good charlotte doch gut verdammt!!!! was soll ich tun???
sie ist so aktiv und ich fühl mich so unterwürdig wenn sie dabei ist.. wieso verdamm nochmal muss sie mit???? *aarrrghh* >.< ich dachte sie hat kein geld? muss sich die pille leihn weil sie keine kohle hat aber geht auf n konzert was 40,- kostet? klar doch >.<
so eine s**eiße!! >.<
was soll ich denn tun??????? ):

22.3.08 16:08


thoughts about thoughts,

ich weiß ich hatte probleme und ich wusste dass es krankhaft war.. nein.. dass es eine krankheit war. aber sie prägt mein leben und hat mir erfahrungen gebracht.. ich hab es nie so schlimm getan wie die mädchen die ich eben im fernsehen gesehen hab.. nie war es so stark, nie so extrem.. nie hätte mir dabei was passieren können. es war nicht von langer dauer.. naja zumindest dass akute nicht.. der nebeneffekt den diese 'krankheit' mitsich bringt war von längerer dauer, doch auch dadurch kann nichts passieren und es ist so selten.. und wenn ist es nötig. ich kann nachvollziehen wie es den mädchen geht und wieso sie das tun und.. es ist wahnsinn.. aber sie benutzen sätze und wörter die ich nur zu oft in meinen gedichte niedergeschrieben habe und die mir nur allzu oft durch den kopf gegangen sind. im freundeskreis gab es nie die probleme die die mädchen hatten, denn meine freunde haben sich nie abgewandt. viele davon haben es selbst getan.. ich hae sie versucht davon abzubringen obwohl ich selbst mitten drin steckte. meine narben gehören zu mir und ich schäme mich derer nicht oder ich hasse sie nicht. ich mag sie weil sie ein teil meines lebens sind und mir zeigen wer ich mal war und wer ich nie wieder sein möchte. ich habe angst dass sie verblassen.. und wenn sie weggehen macht mich das traurig, wie es eines der mädchen auch gesagt hat.. sie lassen sich nur noch erahnen.. vom seitlichen blick kann man erahnen was dort war.. wenn man es weiß.. das macht mich traurig.. es ist als würde ein teil von mir verschwinden.. ich habe fotos von ihnen aber das ist was anderes.. was sind schon fotos? ich wusste ncht dass sie so verblass sind.. dachte sie bleiben für immer auch wenn sie nie so tief waren.. ich brauche den blick auf sie um mir zu zeigen du hast erst.. du musst nicht wieder, du hast noch was von den alten.. naja so war es zumindest immer. der druck ist eigentlich nicht mehr vorhanden und wenn dann kratze ich nur. aber dass ich sie nicht mehr sehe.. was wenn mein druck dann wieder steigt und wenn ich wieder stärker damit beginne..? was wenn es mir icht mehr reicht weil ich sie nicht mehr sehe?  ich bekomme grade ein wenig angst.. ich kann die zukunft noch nicht bestimmen und keiner kann mir sagen ob ich es wieder machen werde. schlimm ist auch dass ich gerade gar keine richtige angst habe.. nicht die angst bzw den drang mich so stark davon abzuhalten.. hmm.. ich konnte es immer verhindern und es unterdrücken doch da habe ich auch meine narben gesehen. wenn es mir schlecht ging konnte ich sie anschauen oder nach malen.. das brauche ich.. das brauchte und brauche ich. ich brauche meine narben und was wenn ich aus dem grund neue möchte?

gedanken über gedanken..

ich habe kopfschmerzen..

22.12.07 00:11


Die Worte sind Meine Droge!

oh wie es mich nervt.  du sagst du willst ne pause und dann frag ich mich solangsam aber wie lang. du sagst ich würde dich nicht verlieren, dann frag ich mich aber lagsam wie verlieren bei dir aussieht. du sagst du hättest mich gern, doch wie kommt es dass du dich dann mit allen auf einal so blendend verstehst? wie kommt es dass du mich auf einmal so gekonnt gut ignorieren kannst. wie kommt es dass du auf einmal so fröhlich bist, seit wir nicht mehr miteinander reden.. wie kommts.. wie kommts.. wie kommts..

es ist wirklich toll anzusehen wie viele freunde du auf einmal hast.. wahnsinn!! komischerweise auch genau die die ich nicht leiden kann.. strange dass du auf enmal soo guten kontakt zu denen hast und ihr euch umarmt.. bist du blind? merkst du nicht wie falsch die sind und wie hinterhältig? ich hab sie auch mal gemocht, doch das war bevo ich sie richtig kannte.. bzw bevor ich ihr verhalten richtig kannte und nun kann ich sie nicht mehr ausstehen. du hast dich keine ahnung mit welchen leuten du ich da abgibst und dabei weißt du genau was die abgezoge haben.. und trotz dass dus sche*ße fandst gibst du dich so mit ihnen ab.. und wie tolle meine beste freundin auf einmal ist, was für herrlichen kontakt ihr plötzlich habt und was für wunderherrlicue gbes du ihr schreiben kannst. ach ist das leben nicht wunderherrlich? ist nicht alles prickelnd und lebendig und schön?

oh ja du wirst doch abfucken wenn du das hier liest, aber wir reden ja eh nicht miteinander und somit habe ich auchkeinen grund dir das hier ins gesicht zu sagen.. aber iwo muss es raus und wenn ichs im stillen kämmerlein schreibe dann bringt es mir nichts. dann geht es mir nicht besser. hmm.. ich kann es verbrennen danach, aber das hat noch nie was gebracht. nur einmal.. aber das war was anderes.. naja ist halt als würde ich mein gefühle und gedanken mit dem klick auf "Bloggen!" mit abenden.. das ist gut.. ich merke wie ich innerich ruhig werde.. manche rauchen, doch mein stoff sind die worte! <3

es ist trurig zu sehen wies läuft und mitzubekommen wie du denkst & dass du mich für so böse hältst und gehässig und unglücklich.. schade dass du meine andere seite nicht siehst..

aber soll ich dir was sagen? Mir gehts gut! du würdest mir eh nicht glauben.. aber mir geht es die meiste zeit gut, zur zeit. klausuren sind rum & der ganze stress ist einfach weg grade.. das ist schön. die ferien stehen auch vor der tür & vllt gehts an weihnachten wieder nach süddeutschland zur familie. das wird auch wieder schön <3 es muss kein urlaub sein, so hab ich wenigstens zeit freunde zu treffen und alte kontakte wieder aufzubauen & zu pflegen.

beste freunde verschwinden nicht, nur weil man eine weile keinen kontakt zu einander hat, das wäre traurig wenn es so wäre. denn beste freundschaften halt länger als lang und schlechte phasen zeigen einem wie stark die bindung ist und der wille diese zeit zu überwinden. mein wille ist stark! und es macht sich bezahlt, denn er wird befriedigt!! ich liebe dich <3

11.12.07 19:44



TESTSEITE

das hier ist nur eine seite zum testen von layouts..

und zum schreiben von texten, die ich nicht in meinen eigentlichen blog schreiben kann, da sie gewisse leute nicht lesen sollen..
die gewissen die meinen eigentlichen blog kennen..
Gratis bloggen bei
myblog.de